Literatur News

Spenden

 

Kartensoftware

Die Top50 der Landesvermessungsämter

Bei der Top50-Reihe handelt es sich um topografische Rasterkarten im Maßstab von 1:50.000. Diese sind besonders gut zur Vorbereitung einer Cachesuche geeignet. Man kann Routen am PC planen und diese mit einem beiliegenden Programm zum GPS-Empfänger übertragen, aber auch Tracks und Wegpunkte vom GPS downloaden und auf der Karte anzeigen. Natürlich kann man sich auch Kartenausschnitte in verschiedenen Größen ausdrucken und zur Suche mitnehmen.

Betriebssystem: Windows

3D-Karten von MagicMaps

Die Karten von MagicMaps haben einen Maßstab von 1:25.000 und basieren auf den Top25-Karten der Landesvermessungsämter. Durch den Maßstab bedingt sind sie detailgenauer als die Top50. Wie bei den Top50 lassen sich auch von den MM-Karten Wegpunkte und Routen zum GPS übertragen bzw. downloaden. Knüller an diesen Karten ist der mögliche Wechsel der Kartenansicht von einer 2D- zu einer 3D-Darstellung.

Ganz neu: Jetzt gibt es auch einen Kartenviewer für den PocketPC. Mit 'MagicMaps2Go' lassen sich die Karten der MagicMaps-Reihe auf den PDA exportieren. Außerdem kann man am PC Routen planen und diese dann auf den PDA kopieren. Damit wird die Navigation im Gelände zum Kinderspiel.

Betriebssysteme Windows, PocketPC 2003

Garmin TOPO-Maps

Bei den Garmin TOPO Deutschland Karten handelt es sich um Karten im Vektorformat auf Basis von Karten im Maßstab 1:25.000. Diese können im Gegensatz zu den oben genannten Karten auch in kartenfähige Garmin-GPS-Empfänger geladen werden. Selbstverständlich können auch hier Routen/Wegpunkte am PC geplant und in den GPS-Empfänger übertragen werden.

Betriebssystem: Windows

Google Earth

Google Earth ist eine kostenlose Software zur Darstellung eines virtuellen Globus aus Satelliten- und Luftbildern. Mit Zusatzprogrammen können Geodaten (und auch Caches) integriert werden.

Betriebssysteme: Windows (2000, XP), Mac OS X (nur ab 10.4)